Wer ist der BWK?

Der BWK ist ein unabhängiger technisch/ wissenschaftlicher Verband im Umweltschutz mit den Schwerpunkten Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft, Kulturbau, Bodenschutz und Altlasten.
Der BWK wird geprägt von den persönlichen Mitgliedern. Wir sind offen für alle Fachleute im Umweltschutz, ausgehend von Ingenieuren und Naturwissenschaftlern mit einem Fachhochschul-, Universitäts- oder vergleichbarem Abschluss bis hin zu Fachleuten mit einschlägiger Berufserfahrung. Bei uns befinden sich selbstverständlich auch Institute und Institutionen im Umweltschutz, beratende Büros und Firmen der Privatwirtschaft sowie Wasser- und Abwasserverbände.

Im BWK sind Studierende, Berufsanfänger, erfahrene Praktiker, bis hin zu Hochschullehrern und aus dem aktiven Berufsleben bereits ausgeschiedene.

So ist der BWK mehr als die Summe seiner rund 5000 Mitglieder,

er ist Plattform...

  • für den Erfahrungsaustausch
  • für die Fort- und Weiterbildung
  • für die technisch-wissenschaftliche Regelwerksarbeit
  • zur Wahrnehmung von Interessen seiner Mitglieder
  • für den aktiven interdisziplinären Umweltschutz